Archiv für April, 2013

Neuwahlen bei der Jungen Union Schweinfurt – Schulte führt Parteinachwuchs in die Kommunalwahlen

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Pressemitteilungen

 

„Jünger, stärker und engagierter!“ geht der Kreisverband der Jungen Union Schweinfurt in das Wahljahr 2013 und hat bereits fest die Kommunalwahlen 2014 im Blick. Rund 30 Mitglieder trafen sich zur Jahreshauptversammlung 2013 in der Vereinsgaststätte des TV Jahn am Wildpark. In seinem Rechenschaftsbericht blickte Vorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte auf eine erfolgreiche Bilanz der letzten beiden Jahre zurück. Mit knapp 50 neuen Mitgliedern konnte die Altersstruktur deutlich verjüngt und die Arbeit auf eine breite Basis gestellt werden. Bei 13 offenen Sitzungen, 20 Stammtischen, Aktionen und Terminen kamen Inhalte und Geselligkeit nicht zu kurz. Daneben konnten wieder rund 2000,- Euro an Spendengeldern für den Wildpark gesammelt werden, eine Fotoausstellung zum Thema „Häusliche Gewalt“ finanziert und die Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt werden. Jeweils 18 JUler waren bei beiden Benefiz-Marathons am Start, beim Rowdy-River-Raft-Race bildete man zusammen mit jungen Asylbewerbern ein Team.

Das Team der Jungen Union Schweinfurt 2013 - 2015

Das Team der Jungen Union Schweinfurt 2013 - 2015

Die Zusammenarbeit mit der CSU ist, wie Fraktions- und Kreischef Stefan Funk in seinem Grußwort ebenso betonte, hervorragend. „Mit 8 JU´lern im CSU Kreisvorstand ist man hier auf Augenhöhe vertreten!“ so Kreisvorsitzender Oliver Schulte. Bundestagskandidatin Anja Weisgerber, MdEP, dankte der JU für die bisherige Unterstützung und freut sich auf einen gemeinsamen Wahlkampf und die künftige gute Zusammenarbeit.

Bei den Wahlen wurde Oliver Schulte als Vorsitzender, sowie Sara-Jean Wegert, Stefanie Stockinger und Florian Dittert als Stellvertreter im Amt bestätigt. Neuer Stellvertreter wurde Pascal Schwing. Keine Veränderung gab es bei den Schriftführern Kristin Schöner und Nikolaus Volland, sowie beim Schatzmeister Marc-Aurel Grünbauer. Die acht Beisitzer wurden komplett neu besetzt. Durchsetzen konnten sich Jennifer Amend, Moritz Dekant, Tayfun Cenk, Christian Gäb, Aygün Gümül, Jannis Hirschfeld, Marcel Model und Matthias Stockinger. Als Kassenprüfer wurden Manuel Baldan und Joachim Fischer gewählt.

„Ich freue mich sehr zusammen mit einem verjüngten und engagierten Team die kommenden zwei ereignisreichen Jahre für die JU anpacken zu können“, so der wiedergewählte Kreisvorsitzende Oliver Schulte. „Gemeinsam werden wir unsere CSU-Kandidaten bei den Wahlen im Herbst unterstützen und mit eigenen starken Personalvorschlägen bei der Kommunalwahl angreifen!“

 

Antrag: Bericht zu W-LAN-Probetrieb

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Stadtratsarbeit

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Remelé,

im Namen der CSU-Fraktion im Schweinfurter Stadtrat bitte ich um eine rechtzeitige Berichterstattung im zuständigen Ausschuss bezüglich des Probetriebs der kostenfreien W-LAN Hot-Spots die anlässlich der Bayerischen Landesausstellung eingerichtet wurden.

Gleichzeitig bitte ich um die Erstellung eines Konzeptes hinsichtlich einer Fortführung des Angebotes, einer Ausweitung auf weitere stark frequentierte Orte (Fußgängerzone, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Parks) in Schweinfurt sowie Möglichkeiten der Finanzierung auch unter Beteiligung Dritter.

Begründung:

Zusammen mit der mobilen Version der städtischen Internetseiten, den eingerichtet QR-Codes sowie der Schweinfurt360Grad-App der Touristinformation kann sich Schweinfurt seinen Bewohner und Gästen als moderne Stadt präsentieren. Mit kostenfreien W-LAN Hot Spots hätte Schweinfurt als Einkaufsstadt und Tourismusziel ein Alleinstellungsmerkmal zu bieten.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver  S c h u l t e

So geht Energiewende – Infofahrt der JU ins Bioenergiedorf 2012 Großbardorf

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Termine

24. April 2013
17:00bis20:00

Die Themen Energiewende und Strompreise sind im Moment in aller Munde. Die JU Schweinfurt möchte sich an einem praktischen Beispiel über das Thema informieren und besucht das Bioenergiedorf 2012.

Der Bürgermeister der Gemeinde, Josef Demar, wird uns persönlich über den Weg Großbardorfs zur unabhängigen Energieversorgung informieren.

Treffpunkt in Großbardorf ist der Sportplatz, Unterhofer Straße.

Weitere Infos über den Wettbewerb und die Gemeinde:

http://www.wege-zum-bioenergiedorf.de/

http://www.br.de/franken/inhalt/aktuelles-aus-franken/bioenergiedorf-2012-grossbardorf-102.html