Antrag: Bericht zu W-LAN-Probetrieb

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Stadtratsarbeit

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Remelé,

im Namen der CSU-Fraktion im Schweinfurter Stadtrat bitte ich um eine rechtzeitige Berichterstattung im zuständigen Ausschuss bezüglich des Probetriebs der kostenfreien W-LAN Hot-Spots die anlässlich der Bayerischen Landesausstellung eingerichtet wurden.

Gleichzeitig bitte ich um die Erstellung eines Konzeptes hinsichtlich einer Fortführung des Angebotes, einer Ausweitung auf weitere stark frequentierte Orte (Fußgängerzone, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Parks) in Schweinfurt sowie Möglichkeiten der Finanzierung auch unter Beteiligung Dritter.

Begründung:

Zusammen mit der mobilen Version der städtischen Internetseiten, den eingerichtet QR-Codes sowie der Schweinfurt360Grad-App der Touristinformation kann sich Schweinfurt seinen Bewohner und Gästen als moderne Stadt präsentieren. Mit kostenfreien W-LAN Hot Spots hätte Schweinfurt als Einkaufsstadt und Tourismusziel ein Alleinstellungsmerkmal zu bieten.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver  S c h u l t e

Trackback deiner Seite.