JU unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“ bereits im dritten Jahr

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Benefiz, Pressemitteilungen

Bereits zum dritten Mal unterstützt die Junge Union Schweinfurt wieder die bundesweite Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“. Wie in den Jahren zuvor werden leere Schuhschachteln durch die Mitglieder der JU weihnachtlich verpackt – Karton und Deckel separat – und mit einem Info-Flyer der Aktion bestückt. Diese Kartons werden dann am kommenden Sonntag von 14 bis 15 Uhr anlässlich des „Verkaufsoffenen Sonntags“ in der Ladenpassage im Rückert-Center verteilt.

Die Schuhkartons sollten dann der Kampagne entsprechend mit kleinen Geschenken gefüllt und an den Sammelstellen (bspw. Schuh Mücke) bis zum 15. November abgegeben werden. „Familie Schnepf koordiniert seit Jahren hier vor Ort diese tolle Aktion. Wir freuen uns sie in ihrem ehrenamtlichen Engagement mit unserem kleinen Beitrag unterstützen zu können!“ so JU-Vorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte. Unser Dank gilt aber auch Schuh Mücke, Quadro und dem Panorama-Hotel für deren Beitrag und die Mithilfe!

Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Jedes Jahr packen fast eine halbe Million Menschen im deutschsprachigen Raum zu Weihnachten Schuhkartons, um sie Jungen und Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren zu schenken. 2013 wurden im deutschsprachigen Raum 493.288 Schuhkartons gepackt.

Aufgrund der geografischen Nähe werden die Päckchen vorwiegend in Osteuropa verteilt. Die Gemeinden vor Ort wählen in Kooperation mit Behörden (z.B. dem Jugendamt) diejenigen aus, von denen sie wissen, dass ihre Eltern wenig Geld haben. Neben der Freude, die diese Geschenke den Kindern und auch ihren Familien machen, sind sie ein Zeichen der christlichen Nächstenliebe. Denn jeder Schuhkarton bedeutet: Du bist nicht vergessen. Es gibt Menschen, die denken an dich und möchten, dass es dir gut geht.

JU unterstützt auch 2013 wieder die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz, Pressemitteilungen

Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr unterstützt die Junge Union Schweinfurt auch 2013 wieder die bundesweite Aktion.

Das Team von 2012

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Jedes Jahr packen fast eine halbe Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum zu Weihnachten Schuhkartons, um sie Jungen und Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren zu schenken. Aufgrund der geografischen Nähe werden die Päckchen vorwiegend in Osteuropa verteilt. Die Gemeinden vor Ort wählen in Kooperation mit Behörden (z.B. dem Jugendamt) diejenigen aus, von denen sie wissen, dass ihre Eltern wenig Geld haben. Neben der Freude, die diese Geschenke den Kindern und auch ihren Familien machen, sind sie ein Zeichen der christlichen Nächstenliebe.

Wie im vergangenen Jahr verpacken die Mitglieder der Jungen Union Schuhkarton und Deckel getrennt weihnachtlich und verteilen diese dann am Verkaufsoffenen Sonntag zusammen mit Informationsmaterial der Kampagne von 14 bis 16 Uhr vor Schuh Mücke im Rückert-Center. Die Bürger sind dann angehalten diese Päckchen mit Geschenken zu bestücken und bis zum 15. November 2013 an den offiziellen Sammelstellen abzugeben.

„Unser Dank gilt Familie Schnepf, die diese Kampagne in der Region Schweinfurt federführend organisieren und unseren Unterstützern Schuh Mücke, dem Hotel Mercure und der Firma Quadro Bürobedarf!“ so JU-Vorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte.

JU wieder mit 12 Teilnehmern bei Benefiz-Marathon

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz

Bereits zum dritten Mal war die JU beim Marathon-Weltrekordveruch dabei, dieses Jahr wieder mit 12 Teilnehmern in drei Staffeln. Damit waren wir, abgesehen von den Ausrichtern und der Stadtverwaltung wieder das größte Team. Als Ehrengast war Olympiasieger Ricco Groß mit am Start und gemeinsam mit den anderen 51 Staffeln haben wir den Weltrekord mit 1:49:49 erneut geknackt und wieder nach Schweinfurt geholt, gleichzeitig konnten wir 120 Euro für einen guten Zeck stiften!
 
Bilder vom Abend findet Ihr hier: Marathon-Bilder
 
 

JU spendet erneut für den Wildpark

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz

Bereits zum dritten mal konnten Kreisvorsitzender und Stadtrat Oliver zusammen mit dem Stv. Kreisvorsitzenden Florian Dittert den Erlös aus dem Wein- und Secco-Verkauf bei der langen Einkaufsnacht „Schweinfurt@Night“ 2013 dem Wildpark spenden. Mit 750 Euro kam in diesem Jahr die bislang größte Spendensumme zusammen. Der Dank der Jungen Union gilt dem Weingut Dahms, die wie jedes Jahr ihren Wein zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt haben, sowie den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus den eigenen Reihen, die im Zwei-Schicht-Dienst den Weinstand betreut hatten. Oberbürgermsieter Sebastian Remele und Wildparkchef Thomas Leier nahmen die Spende entgegen, die für ein neues Projekt verwendet wird – für welches Projekt, wird erst im September verkündet!

JU organisierte Hochwasser-Hilfe für Thüringen

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz

Dank der fantastischen Unterstützung aus den eigenen Reihen und darüber hinaus war es uns möglich mit einem Kleinbus nach Thüringen zu fahren, um beim Aufräumen nach dieser furchtbaren Flutkatastrophe zu helfen. Frank Seger vom Habaneros unterstütze uns mit einem Kleinbus und Benzin, Familie Amend mit einer traumhaften Verpflegung, Radio Primaton mit einem Aufruf und letztendlich gilt der Dank unseren Helfern aus der JU und drüber hinaus. Gemeinsam konnten wir in Meilitz einen Damm mit 4500 Sandsäcken wieder zurückbauen und in Wünschendorf einen erst neu angelegten Park in der Ortsmitte von einer zentimeterdicken Schlammschicht befreien. Es war uns eine große Freude im Landkreis Greiz den vom Schicksaal gebeutelten Anwohnern der „Weißen Elster“ unter die Arme zu greifen! 

JU hilft nach Hochwasser

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz, Pressemitteilungen

Wünschendorf/Elster

Wünschendorf/Elster

Unglaubliches Leid und hohe Sachschäden bringt aktuell das Hochwasser in Deutschland mit sich. Aus diesem Grund hat die Junge Union beschlossen am Sonntag mit anzupacken und beim Aufräumen zu helfen. Im thüringischen Wünschendorf/Elster im Landkreis Greiz sind die Wassermassen bereits zurückgegangen, so dass erste Aufräumarbeiten möglich sind. Nach telefonischer Rücksprache mit dem dortigen Bauamt freut man sich über unsere Unterstützung.

Wer sich am Sonntag gerne als Helfer zur Verfügung stellen möchte, kann sich ab sofort unter info@ju-schweinfurt.de mit seinem Namen und einer Telefonnumer melden, wir rufen dann umgehend zurück. Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren (9-Sitzer inklusive Benzin durch das Habaneros) können wir den Transport inklusive Verpflegung (Getränke und Brotzeit) zu Verfügung stellen.

Die Abfahrt ist am Sonntag um 8 Uhr am Bahnhof vor der Post geplant, die späteste Ankunft wieder in Schweinfurt um 20 Uhr! Wir würden uns über Eure Hilfe sehr freuen!

JU-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ erscheint im Abschlussbericht

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Benefiz

Wir freuen uns, dass wir mit unserer Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ vom letzten Jahr (Hier der Link zum ausführlichen Bericht: „Weihnachten im Schuhkarton 2012″) im Aktionsbericht der Organisation „Geschenke der Hoffnung“ erwähnt werden. An dieser Stelle gilt nochmals der Dank unseren fleißigen Helfern aus den Reihen der JU, unseren Unterstützern aus dem Rücker-Center (Schuh Mücke, Quadro und Panorama Hotel) sowie unserer Abgeordneten Anja Weisgerber, MdEP als Schirmherrin der Aktion.

Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder aktiv. Der Termin zum „basteln“ ist der 23. Oktober ab 18 Uhr im Panorama Hotel und die Verteilaktion findet wieder am Verkaufsoffenen Sonntag, diesmal am 27. Oktober ab 14 Uhr erneut im Rückert-Center am Schuhaus Mücke statt!

 

JU-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ erfolgreich

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz, Pressemitteilungen

Über 10 JU´ler verpacken über 100 Schuhkarton

Über 10 JU´ler verpacken über 100 Schuhkarton

Die Junge Union Schweinfurt hat in diesem Jahr die Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt und an zwei Terminen über 100 Schuhkartons verpackt und an Bürger verteilt. Am 25. Oktober wurden von über 10 Helfer aus den Reihen der Jungen Union im Panorama Hotel über 100 Schuhkartons weihnachtlich verpackt und mit den Infoflyern der Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“ versehen.

Am heutigen verkaufsoffenen Sonntag wurden diese dann bei Schuh Mücke im Rückert-Center Schweinfurt zwischen 13 und 17 Uhr an die Besucher und Kunden verteilt. Die Aktion stieß auf großes Interesse und die weihnachtlich verpackten Kartons wurden dankbar entgegengenommen. In zahlreichen Gesprächen wurde die Aktion nochmals im Detail erläutert und einige Besucher besorgten noch am gleichen Tag ihre Präsente und gaben die Kartons bereits gefüllt wieder zurück. Noch bis zum 15. November können nun die von der JU vorbereiteten sowie alle anderen gepackten Schuhkartons bei den bekannten Sammelstellen und bei Schuh Mücke im Rückert-Center angegeben werden. Bei der heutigen Verteilaktion war mit Dr. Anja Weisgerber auch die Schirmherrin und mit Familie Schnepf die Initiatoren der Kampagne in unserer Region mit dabei.

Verteilaktion mit Schirmherrin Dr. Anja Weisgerber , MdEP

Verteilaktion mit Schirmherrin Dr. Anja Weisgerber , MdEP

„Es war uns heute eine große Freude Familie Schnepf bei der Kampagne zu unterstützen und mit Hilfe unserer Sponsoren Schuh Mücke, Quadro und dem Panoramahotel Schweinfurt über 100 Schuhkartons unter die Leute zu bringen und die Aktion noch ein Stück bekannter zu machen. so JU-Kreisvorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte.

 

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist die weltweit größte Geschenk-Aktion für bedürftige Kinder, 2011 kamen 494.901 Schuhkartons zusammen.  In den Empfängerländern in Osteuropa und Asien wird eng mit christlichen Gemeinden verschiedener Konfessionen zusammen gearbeitet. Diese überreichen hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen die Päckchen ohne jede Bedingung, aber mit unvergesslicher Wirkung.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie auf der Internetseite der Jungen Union unter www.ju-schweinfurt.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/juschweinfurt. Helfer und Mitstreiter sind herzlich willkommen!

JU spendet 800 Euro an den Wildpark Schweinfurt

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz, Videokanal

Bereits am Rosenmontag 2012 konnte die Junge Union Schweinfurt rund 100 Gäste im Schweinfurter Cafe Sax´s zur großen Benefiz-Koch-Show begrüßen. Damals bekochten unser Oberbürgermeister Sebastian Remelé zusammen mit Stefan Müller, dem Parlamentarischen Geschäftsführer der CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag unsere Gäste und wir konnte über 1000 Euro Spendengelder einnehmen. Diese Einnahmen waren ursprünglich für die McDonalds Kinderhilfe Stiftung gedacht. Nachdem das Projekt leider nicht realisiert werden konnte fließen nun 800 Euro an den Wildpark Schweinfurt in das Projekt der neuen Minigolfanlage. Im Videogespräch spricht unser Stv. Vorsitzender Florian Dittert mit dem Wildparkchef Thomas Leier über die Verwendung der Spende und weitere Projekte am Wildpark.

 

JU unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Benefiz, Pressemitteilungen

Die Junge Union Schweinfurt wird in diesem Jahr die Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützen und plant dazu eine eigene Aktion an zwei Terminen.

Am 25. Oktober werden zwischen 18 und 21 Uhr im Tagungsraum im Panorama Hotel Mitglieder und Freunde der Jungen Union 100 Schuhkartons weihnachtlich verpacken und mit den Infoflyern der Kampagne versehen.

Drei Tage später, am verkaufsoffenen Sonntag, den 28. Oktober wird dann bei Schuh Mücke im Rückert-Center Schweinfurt zwischen 13 und 18 Uhr die Kampagne „Weihnachten im Schuhkarton“ vorgestellt und die 100 geschmückten Kartons an die Besucher verteilt. Diese sind dann aufgefordert, die Kartons mit kleinen Geschenken wie auf den beigelegten Infoblättern erläutert zu bestücken und diese dann wieder bis zum 15. November bei Schuh Mücke abzugeben. Bei der Verteilaktion wird mit Frau Dr. Anja Weisgerber, MdEP auch die Schirmherrin der Kampagne mit dabei sein. „Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung bei Schuh Mücke für die extra bestellten Kartons, bei Quadro für die Sonderkonditionen für 120 Meter Geschenkpapier sowie beim Panorama Hotel für das zur Verfügung stellen eines Tagungsraumes zum Verpacken und die Verpflegung der Helfer. Es ist uns eine große Freude auf diese Weise Familie Schnepf als lokale Vertreter der Kampagne bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können.“ so JU-Kreisvorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte.

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist die weltweit größte Geschenk-Aktion für bedürftige Kinder, 2011 kamen 494.901 Schuhkartons zusammen.  In den Empfängerländern in Osteuropa und Asien wird eng mit christlichen Gemeinden verschiedener Konfessionen zusammen gearbeitet. Diese überreichen hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen die Päckchen ohne jede Bedingung, aber mit unvergesslicher Wirkung.

Infos zur Kampagne gibt es hier: Weihnachten im Schuhkarton