JU-Idee erfolggekrönt: Fränkische Weinkönig wird 2012 erstmals in SW gewählt!

Verfasst von Oliver. Veröffentlicht in Aktuell

Im Oktober letzten Jahres haben wir in einem offenen Brief unseren OB Sebastian Remelé gebeten sich beim Fränkischen Weinbauverband dafür einzusetzen, dass die Wahl der Fränkischen Weinkönigin in Schweinfurt stattfindet. Hier der Link zur damaligen Pressemeldung! Mit unserem Tourismuskonzept und der daraus neu entstandenen Touristinformation Schweinfurt 360 Grad hat die Junge Union bereits gezeigt Schweinfurt erfolgreich touristisch neu auszurichten. Mit der Wahl der Fränkischen Weinkönigin sollte diese Neuausrichtung konsequent fortgesetzt werden. Schweinfurt besitzt neben seiner reichsstädtischen Vergangenheit auch eine Historie als alte Weinhandelsstadt. Damals kommentierte die Schweinfurter Presse unsere Bemühungen im „Zeug gibt´s, der Artikel ist hier nachzulesen: Zeug gibt´s
Umso mehr haben wir uns damals über die Reaktionen der „Touristiker“ aus Stadt und Landkreis aber auch des Oberbürgermeisters gefreut, der sich unserer Sache umgehend annahm. Bei der Wahl zur Fränkischen Weinkönigin 2011 letzte Woche in Würzburg gab der Präsident des Weinbauverbandes dann bekannt, dass Schweinfurt im kommenden Jahr erstmal Ausrichter der Wahl sein wird und die Veranstaltung im Konferenzzentrum auf der Maininsel stattfinden wird. Wir freuen uns, dass sich Stadt und Lankreis Schweinfurt überregional als Tourismusregion präsentieren können und bedanken uns beim OB für sein Engagement um diese Idee.

Trackback deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.